schuhblade

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     jugendhaus-mode
     vor-abi-party ~
     Rätsel
     Homies
     Lehrermode am Hmg
     Oldies
     verratzte Schuhe
     Blickfänge!
     kunst am fuß
     mode euphonic
     made by

* Links
     abenteuer zugfahrt
     agentur kunterbunt
     brainies
     chronigals
     euphonic
     foyerpaparazzi
     inundumleutkirch
     jugendhaus leutkirch
     lost in la
     omasalteskochbuch
     parkverbot
     schokoladenseiten
     spannende einkäufe
     technik-evolution
     über den wolken
     kostenlose counter u. besucherzähler
     Private Krankenversicherung






Blickfänge!

pink panther

pink panther, der marshmellow unter den tretern.Die ideale rosa brutstätte für leckere kleine ....pilze! locker, luftig, fluffy, modern!? Für auffallende füsse von ausgefallenen Menschen...
bitte teilt uns eure meinung mit!

24.3.06 09:45


nicht schlech, oder?


also das nenn ich mal echte STIEFEL!!!
die sind doch ein echter blickfang. kalt wird einem in den teilen sicher nicht und ich glaube auch, dass man es nicht mal merkt, wenn einem 'ne kuh auf den fuß tritt. die teile sind nämlich genau das, was man robust nennt. die gehörten übrigens ursprünglich auch meinem opa (siehe weiter unten), der die bollen-stiefel zum arbeiten anzieht. aber so weit ich weiß benutzt sie auch mein vater. auf jeden fall hab ich sie in der werkstatt gefunden, gleich neben den hübschen, sportlichen adiletten, auf die ich ja grad schon hingewiesen hab. ich muss sagen, dass sich mein opa schon ein paar hübsche schüchen im laufe seiner schaffensperiode zusammen gestellt hat. nicht schlecht, opi!!!
hiermit geht auch gleich noch ein ganz lieber gruß an ihn raus! ich bezweifel zwar, dass er ihn jemals erreicht, aber der wille zählt...
22.3.06 13:11


nicht schlecht...

einige zeit, nachdem unsere geliebte fasnet leider schon wieder bis zum nächsten jahr vergraben wurde, haben wir auf unserer schuhle immer noch junge menschen, die einfach nicht akzeptieren können und auch nicht wollen, dass es nun mal vorbei ist.
wir haben nämlich den exklusiven beweis für den alltags-gardeschuh!!! dieses model wurde also keineswegs auf irgendeinem närrischen treiben fotografiert, sondern in unserer (närrische) schule

hübsch oder?
17.3.06 09:16


jaaaaaa

so der hammer! habt ihr schon mal einen so wunderschönen, einzigartigen, filigranen und sportlichen adiletten-verschnitt-schuh gesehen? nicht? na dann jetzt!
ein künstlerisches meisterwerk der schuhgestalltung. vermutlich könnten wir es für viel geld bei irgendeiner modernen kunstauktion in paris oder new york versteigern, aber nein, wir lassen sie in hofs und wir zeigen sie euch hier, exklusiv und brandneu!!!
so cool, oder?
zu sagen wäre vielleicht auch noch, dass sie die schuhe meines opa sind, der sie vorzüglich zum arbeiten anzieht. natürlich nur wenn es das wetter zu lässt. mit socken ginge das ja auch gar nicht. das wäre ein klassischer stilbruch und würde die ganze schuhpracht zerstören.
also, der unterricht ruft. bleibt gespannt, was als nächstes passiert...
16.3.06 11:44


bigfooted!


Dieses Exemplar vertritt die Mode wie sie es vor einigen Jahren gab...Doch vollkommen verdrängt scheinen sie aus der heutigen Zeit noch nicht zu sein.Schön dass es immer noch menschen gibt, die an dieser Tradition festhalten und den scate-schüchen treu geblieben sind.
Diese Schuhe haben natürlich viele Vorteile: möglicherweise schützen sie den gebrechlichen Fuss des modernen homo sapiens sapiens vor groben schlägen oder "drauftretern".Vielleicht durch einen Pferdefuss? Da kann so ein Polster wahre schutzwunder wirken!Ich spreche aus Erfahrung...
Ausserdem halten die im Winter wunderbar warm,wobei das Material sich gerne durchfeuchtet...
wobei wir schon bei den Nachteilen wären!
Diese Dinger können sich meiner Erfahrung aus jüngeren Zeiten nach ganz schon böse mit Wasser aufsaugen!
Oder andersrum kann sich das feuchte auch durch Wärmeballung aus dem Fuss entschleichen, sprich man bekommt evtl. Fussdüfte und so...dies kommt v.a. im sommer vor...
nun vielmehr gibt es zu diesen schuhen im allgemeinen nicht zu sagen.
Grüße.
13.3.06 19:29





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung